Skip links

Der Hof

Freiraum

Strand und Land

Das Hundehüs bietet ein riesiges Grundstück, welches komplett umzäunt und in verschiedene Bereiche unterteilt ist. So können die Hunde zusammen oder jeder für sich den Freilauf genießen. Auch Strandpiraten kommen im Bereich „Mini Malibu“ voll auf ihre Kosten – zum Chillen und Buddeln! Oder in der 200 m² Halle zum Toben, Trainieren und Spielen.

Außenanlage

Viel Platz und Abwechslung

Unser Hundehüs ist riesig! Um genau zu sein: 6.500 m² groß. Der ganze Hof ist in einer Höhe von 2 Metern umzäunt und mit abschließbaren Toren auch für den größten Panzerknacker sicher. Durch die Unterteilungen der Bereiche können auch Hunde mit speziellen Bedürfnissen ihre Privatsphäre genießen.

Innenanlage

Schietwetter? Na und!

Ob Schietwetter, dunkle Jahreszeit oder Hitze: In unserer Hundehalle haben wir die Möglichkeit, unsere Hunde jederzeit auslasten zu können – ohne Umwelteinflüsse, Gefahren und Reize. So wird unsere Halle sowohl für unsere Übernachtungsgäste als auch für das Intensivtraining genutzt.

Mitbewohner

Unsere Hühner und Schweinchen

Ein separater Bereich mit freilaufenden Hühnern und Minischweinen dient nicht nur Trainingszwecken, sondern entspricht auch unserem ökologischen Denken. Die Öko-Eier unserer Hennen können im eigenen Hofladen gleich mitgenommen werden – aber auch den Hunden schmecken sie ganz ausgezeichnet.

Lage

Zwischen Sylt und Flensburg

Nahe der dänische Grenze, umgeben von Maisfeldern liegt das Hundehüs in Bramstedtlund. Von Flensburg aus sind wir innerhalb von 30 Minuten bequem über die Grenzstraße zu erreichen. Von Sylt aus ist der schnellste Weg mit dem Autozug nach Niebüll, von hier aus sind Sie in 25 Minuten bei uns.

Return to top of page